Kurweg

Ausgangspunkt des Kurwegs ist das Granitzentrum, an dem auch kostenlos geparkt werden kann. Nach einem kurzem Anstieg, hoch zum Königssee (Tour Nr. 844 Rundweg Königssee), wandern wir hinunter ins Tal zum Bürgerpark vorbei am Gidibauern-Hof der jetzt schon zu einer Brotzeit einladen würde. Weiter zum Ausichtsturm am Volksfestplatz überqueren wir die Hauptstrasse und gelangen auf den Kurweg zur “Grünen Lunge” von Hauzenberg.

Viele Einheimische nennen diese Strecke vertraut “Unsere Hausstrecke” Er führt über den Kurpark vorbei am Abenteuerspielplatz, weiter über den Holzsteg zum Seerosenteich und vorbei am Skulpturenpark bis zum Freudensee.

Über den Klimapavilion und der Seebühne, immer nahe am Staffelbach entlang, zur Eckmühle, welche den sehr interessanten Skulpturenpark beherrbergt. Von hier aus weiter auf dem Naturlehrpfad zum Freundensee.

Anzeige
Luftkurort Hauzenberg Banner Quer