Stadt – Land – Bach

Stadt – Land – Bach Durchs Hauzenberger Land begleitet von 2 Bächen

Wir beginnen die Tour in der Stadt, fahren übers Land und kreuzen zwei Bäche. ;-)

Richtig beginnen wir am Ortseingang von Fürsetzing, folgen der kleinen Strasse links durch den Ort. Nach einem kleinem Stück auf der Hauptstrasse, geht rechts ein Feldweg ab welcher uns nach Weiherreuth führt. Hier überqueren wir die Strasse und folgen der Forststrasse hinab zum Staffelbach und zur Bahnstrecke. Landschaftlich sehr schön führt der Weg immer leicht abwärts am Staffelbach entlang. Wir queren den Staffelbach über eine kleine Holzbrücke und eine Strasse führt ins hinauf auf eine Anhöhe bevor wir wieder zum Bach gelangen. In Neumühle geht es 300 Meter rechts die Strasse hoch bis der Weg uns links wieder zur Bahntrasse führt. Wir untqueren die Eisenbahnbrücke aus Granit und fahren bis kurz vor Kaindlmühle. Scharf links geht der Waldweg sehr steil Richtung Haag.

In Haag oben angekommen haben wir einen traumhaften Panoramablick auf Hauzenberg und seiner Hausberge. Bei der alten Linde vorbei halten wir uns rechts bis wir an der nächsten Kreuzung links nach Pisling kommen und dort links hinunter zum Aubach und desssen Wanderweg rauschen. Jetzt folgen wir dem wunderschönen Aubach ein längeres Stück bis wir zur Wastlmühle kommen. Wir erklimmen die Steigung und biegen links in den Feldweg ein, der in dem Taxberger Wald führt. Steil und schottrig geht es auf den Waldweg bergauf bis wir Niederbrünst erreichen und folgen der Strasse. Überqueren die Hauptstrasse bis wir bei ein paar Häusern wieder auf einen Feldweg gelangen unterhalb von Renfting gelangen. Über das Wildgehege unterhalb von Erlau gelangen wir auf einen Forstweg nach Glotzing. Weiter nach Eben und hinunter zur Dangelmühle, wo wir wieder auf den Staffelbach treffen. Den Staffelbach folgend erreichen wir die Stelle, wo wir zu Beginn unsere Tour schon mal waren. Da wir selbstverständlich nie den gleichen Weg zurück nehmen, fahren wir noch 2 Kilometer den Staffelbach folgend bis wir nach dem E-Werk am Knödelsederhof die Strasse hinauf durch die Steinbrüche nehmen und so nach Wotzdorf gelangen. Von Wotzdorf über Steinberg geht es zurück zu unseren Ausgangsort in Fürsetzing.

Anzeige
Luftkurort Hauzenberg Banner Quer